Hirschhornwegerich

> Hier online kaufen!
 

Plantago coronopus
Beschreibung:
HIRSCHHORNWEGERICH
PLANTAGO CORONOPUS

TOP TIPP
Heilöl: Junge, frische Blätter zerkleinern und hiermit ein Schraubglas zu
2/3 füllen. Glas mit kalt gepresstem Sonnenblumenöl auffüllen und fest
verschlossen 3 Wochen an einem sonnigen Platz aufstellen. Jetzt nur noch
abfiltern. Als mildes Einreibemittel für Kinder mit Husten auf Rücken und
Brust. Auch bei Bronchitis oder Raucherhusten.

ALLGEMEINES
Schmackhafter, heimischer Wildsalat mit historischen Wurzeln. Bereits die
Germanen nutzten ihn als uralte Heilpflanze und bezeichneten ihn als
Läkeblad-Heilblatt.

VERWENDUNG
Die jungen, zarten Blätter fein zerhackt im Salat, in der Suppe, auf dem
Brot oder wie Spinat zubereitet. Aufgrund seiner entzündungshemmenden
Wirkung auch äußerlich und innerlich (Tee) anzuwenden.

WER HÄTTE DAS GEDACHT...
Bereits in der Antike, aber auch in Shakespeares ‚Romeo und
Julia‘, wurden die Blätter des Wegerichs auf Wunden und entzündete
Stellen aufgelegt.
SCHNUPPERN:

Standort / Pflege:
Absolut pflegeleichte Pflanze, die auch im Winter beerntet werden kann,
wenn man das Herz sowie die älteren Blätter stehen lässt.
Hirschhornwegerich gedeiht überall: sonnig- schattig.

< zurück > auf www.olerum.de

> Hier Ihre Erfahrung zu "Hirschhornwegerich" ins Forum schreiben.