Gartenpimpinelle

> Hier online kaufen!
 

Sanguisorba minor
Beschreibung:
GARTENPIMPINELLE
SANGUISORBA MINOR

TOP TIPP
Kräuterwein: Drei Handvoll junge Blätter mit einem Liter guten Bio-Weißwein
übergießen. Wein ca. zwei Wochen an einem duklen, kühlen Ort stehen
lassen, abfiltern und Blätter ausquetschen. Zur Verdauungsförderung
ein glas pro Tag zum Essen.

ALLGEMEINES
Auch „Kleiner Wiesenknopf“ genannt. Klassische Zutat zur „Frankfurter
Grünen Soße“ mit einem milden Geschmack, der an Gurken erinnert. Der
Speise stets zum Schluß beigeben.

VERWENDUNG
Junge Blätter werden für Salate und die „Frankfurter Grüne Soße“ verwendet.
Aber auch zum verfeinern von Kräuterbutter, Quark, Majonäse.
Sowie zum Würzen von Fisch, Fleisch, Suppen und Eierspeisen. Der
Speise stets zum Schluß beigeben. Tee zur äußerlichen und innerlichen
Anwendung.

WER HÄTTE DAS GEDACHT...
Die Gartenpimpinelle war einer der wenigen Pflanzen, die von
den ersten Auswanderer mit nach Amerika genommen wurden.
Es hieß das kleine Kräut mache auch das schwerste Herz
froh und den schlechtesten Wein bekömmlich.


Standort / Pflege:
Mehrjährige, winterharte, krautige Pflanze, für sonnige bis halbschattige
Standorte. Anspruchslos.

< zurück > auf www.olerum.de

> Hier Ihre Erfahrung zu "Gartenpimpinelle" ins Forum schreiben.