Chinesischer Salbei

> Hier online kaufen!
 

Salvia miltiorrhiza
Beschreibung:
CHINESISCHER
SALBEI
SALVIA MILTIORRHIZA „BLBP 01“

TOP TIPP
Wurzelabsud: Frische oder getrocknete Wurzel gut reinigen und in 2 cm
dicke Scheiben schneiden. Ca. 60 g in 1 Liter kaltes Wasser geben und
zum Kochen bringen. Etwa 30 Minuten auf kleiner Flamme ziehen lassen.
Durch ein Sieb oder einen Filter geben. Über den Tag verteilt nicht mehr
als 100 ml zu sich nehmen.

ALLGEMEINES
Eine wichtige Heilpflanze in der Chinesischen Medizin und ein wunderschöne
Zierpflanze in Ihrem Kräutergärtchen. Nicht zusammen mit blutverdünnenden
Mitteln und nicht in der Schwangerschaft einnehmen.

VERWENDUNG
Man verwendet den Absud aus den Wurzeln und dem Wurzelstock. Traditionelle
Heilpflanze in der TCM.

WER HÄTTE DAS GEDACHT...
Der Chinesische Salbei (auch Rotwurzelsalbei genannt) kann
auf eine lange Geschichte als Heilpflanze der TCM (Traditionelle
Chinesische Medizin) zurückblicken. Er wird in allen nur
erdenklichen chinesischen Kräuterbüchern erwähnt und als
Superdroge beschrieben, die das Blut bewegt und Blutverklumpungen
aufbricht.

Standort / Pflege:
Anspruchslose Pflanze für sonnige bis halbschattige Standorte. Winterhart.

< zurück > auf www.olerum.de

> Hier Ihre Erfahrung zu "Chinesischer Salbei" ins Forum schreiben.