Ananasminze

> Hier online kaufen!
 

Mentha suaveolens
Beschreibung:
ANANASMINZE
MENTHA SUAVEOLENS VARIEGATA

TOP TIPP
Ananas-Minze-Konfitüre: 1 kg Ananas schälen, den Mittelstrunk entfernen
und das Fruchtfleisch pürieren. Von zwei Minzzweigen die Blätter abzupfen,
waschen und kleinhacken. Das Ananaspüree mit 500 g Gelierzucker
(2:1) unter ständigem umrühren zum Kochen bringen und dann 3 Minuten
sprudelnd kochen lassen. Jetzt die gehackte Minze zugeben und die heiße
Masse in verschließbare Gläser füllen. Die Gläser 5 Minuten auf dem Kopf
stellen. Abkühlen lassen. Fertig.

ALLGEMEINES
Mit ihren weißgrün panaschierten Blättern ist die Ananasminze Heilkraut,
Küchenkraut und eine attraktive Duftpflanze in einem.

VERWENDUNG
Zubereitet werden mit Ananasminze vor allem Kräutertees. Aufgrund ihres
geringen Mentholgehalts ist sie auch für Salatsoßen, Suppen, Bowlen
und Süßspeisen geeignet. Sie passt auch zu vielen Gerichten mit
Minze aus dem arabisch-persischen Raum. Desweiteren eignet sich
die Ananasminze für die Zubereitung von Bade- und Würzöl,
Milchshakes und Liköre. Minze gilt als Bote der Freundschaft
und Liebe.


Standort / Pflege:
Mehrjährige, winterharte, krautige Pflanze, für halbschattige bis sonnige Standorte,
die sich auch über unterirdische Ausläufer verbreitet. Zum Schutz vor unerwünschter
Ausbreitung sollte unbedingt eine Rhizomsperre verwendet werden.

< zurück > auf www.olerum.de

> Hier Ihre Erfahrung zu "Ananasminze" ins Forum schreiben.